Osterweisheiten

Gerne zitiert beim Bemalen der Eier wurde in letzter Zeit sicherlich der frischgebackene MBA-Absolvent Oliver K.

Dabei hält zumindest ein Letscho-Autor es zu Ostern so wie der berühmte Fussball-Philosoph.

Dennoch ist es an der Zeit die Familie zu besuchen, gemeinsam zu essen und den religiösen Wurzeln der festlichen Feiertage zu gedenken. Irgendwie wie Weihnachten. Die Nachfragen wie es denn einem so ginge, was das Studium/die Ausbildung/der Beruf mache und wie man die Zukunft gestalten wolle, wurden zwar vor 4 Monaten ähnlich beantwortet, aber das merkt eh keiner. Für ein wenig kurzweilige Abwechslung sorgt der Tumblr Text from Dog – frei lyrisch übersetzt: Unterhaltungen mit einem Hund. (zugegeben nur wirklich witzig, wenn man sich vorstellt, dass die SMS tatsächlich von dem Hund kommen, der einem gerade unter dem Mittagstisch an den Socken riecht)

Viel Spaß bei der Ostereiersuche, falls ihr zufällig ein riesiges Tuch findet, seid beruhigt das ist Kunst und ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass der Osterhase euch Google’s bereits durch alle Medien gegangene Future-Augmented-Realtiy-Brille versteckt hat.

Advertisements

~ von Björner - April 7, 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: