All over the interweb

Man kann sie anschauen, besuchen, weitergeben, empfehlen, nutzen, verlinken, lieben, bookmarken, hassen, googeln, eröffnen, präsentieren, coden, schrotten, verkaufen, vergessen, wiederfinden, bearbeiten, durchsuchen, zitieren, kopieren, speichern und sogar „auf“ ihnen heiraten.
Die Rede ist von Internetseiten. Wem die aufgezählten Möglichkeiten noch nicht reichen oder wer einfach unglaublich viel Langeweile hat, der kann mithilfe folgender Spielereien Websites vertonen und neu visualisieren.

Wenn ihr also wissen wolltet wie sich Nalogoletscho eigentlich anhört, dann kopiert einfach unsere URL und setzt sie bei CODEORGAN ein. Zugegebenermaßen kann die entstehende Audio-Version in keinster Weise der echten Seite das Wasser reichen (geschweige dann kann es das produzierte Stückchen mit echten Hits, wie der ersten Single der in der Underground Hip Hop Szene gehypten Band „Hot Sherpa“ aufnehmen), aber es ist mal ne andere Möglichkeit mit Websites umzugehen.
Bei Wordle hingegen kann man auch noch selbst ein wenig kreativ werden. Dieses Tool verarbeitet Schlag-oder Stichwörter der eingegebenen Seite und arrangiert diese Mindmap ähnlich. Mit ein bisschen Geschick wird aus der eigenen Homepage dann sogar eine ansehnliche Collage, die sich der echte NERD dann zuhause an die Wand über seinen Schreibtisch hängen kann. Ich hoffe, ihr hattet einen großartigen St. Patrick’s Day, gute Nacht!

Advertisements

~ von Björner - März 18, 2010.

Eine Antwort to “All over the interweb”

  1. viele coole sachen hast du da für uns björn 🙂
    hot sherpa is ja ma richtig coole musik!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: