Betreten der Eisflächen auf eigene Gefähr. Der Bürgermeister

Liebe Winterfreunde,

Tief „Daisy“ bringt Chaos und Schulfrei in Mecklenburg-Vorpommern, sorgt für kalte Hände bei Kachelmann und begünstigt Schneeballflashmobs in Berlin. Auch Schlittschuhfans sollten bei den anhaltenden Minustemperaturen auf ihre Kosten kommen.
Nichtsdestotrotz gibt es Leute, die so sehr mit der Klimawandelmafia sympathisieren, dass sie versuchen handfeste Tatsachen wie zugefrorene Seen zu negieren. Der Failblog und Nalogoletscho freuen sich. Bitte nicht nachmachen.

Advertisements

~ von Björner - Januar 10, 2010.

Eine Antwort to “Betreten der Eisflächen auf eigene Gefähr. Der Bürgermeister”

  1. noice blog 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: