Wellensurfen – Google Wave Einladungen zu versteigern

Wir gehen mit dem Trend. Zumindest ich. Karl bestimmt bald auch. Oder etwa nicht, weil er einer von denen ist, die Google und diesem wildwütigen Sammeln von Daten misstrauen. Ich tue es ja eigentlich auch. Aber interessant klingt es ja schon. Google Wave ist gemeint, der noch in der Beta-phase laufende eMail-Dienst des Suchmaschinengiganten. Hier mal ein kurzes Video zur kurzen Erklärung was das nun wieder ist. Übrigens ebenso von epipheo Studios, die wir vor kurzem bereits kurz vorgestellt haben.

Google Wave ist bisher nur Entwicklern und Beta-Testern vorbehalten gewesen, sodass die Teilnahme wie damals bei Google Mail nur über eine Einladung von jemandem, der diesen Dienst schon nutzt, möglich ist. Ich habe irgendwo gelesen, dass inzwischen schon die ersten Google Wave-Einladungen bei eBay versteigert wurden. Wir machen es anders.


2 dieser hochgehandelten Einladungen können sich treue, aber auch neue Leser dieses Blogs durch Verbesserungsvorschläge, Video- und Themeneinsendungen (also Letschorezepte) hart verdienen. Die Einladungen werden dann unter allen Einsendungen fair-lost.

Ich will auch auf der Welle surfen – hier mein Rezept

Warum wir das machen? Nur so… Und um den Blog zu pushen. So wie Ludwig, a.k.a. Touchy Mob, es hier bereits getan hat. Danke dafür. Und für die Musik, die mir gerade beim Schreiben dieses Posts die beste Muse ist.

Advertisements

~ von Björner - November 30, 2009.

5 Antworten to “Wellensurfen – Google Wave Einladungen zu versteigern”

  1. folgende e-mail befand sich bei mir heute im postfach! bin ich jetzt einer der auserwählten und muss nichtmehr bei eurem wettbewerb mitmachen? 🙂 oder haben die e-mail alle menschen auf dieser welt bekommen?

    Google wave
    preview

    * Check out the videos and example waves
    * Update your profile
    * Start waving!

    has invited you to preview Google Wave!

    Google Wave is a new online tool for real-time communication and collaboration. A wave can be both a conversation and a document where people can discuss and work together using text, photos, videos, maps, and more. Learn more at wave.google.com.

    This is still an early preview of Google Wave, so you may run into some bumps along the way but we look forward to your feedback.

    To accept your invitation, sign into Google Wave at the following link*:
    link
    (If you do not have a Google account, you will be prompted to create one)

    Once you’ve signed in:

    Happy waving!
    The Google Wave Team

    For help, please visit http://www.google.com/support/wave

    * This link will only work for one invitation to Google Wave, it cannot be shared!

    Copyright 2009. Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043.

  2. na klar! bei den google-schlampen ist alles möglich! aber naja war dann doch nur björn 😉

  3. cool! danke, dass du den link zur einladung gleich hier gepostet hast, paulchen! jetzt reite ich auch auf der welle! nur was soll ich damit? ich kenn‘ keinen video guy und musste auch noch nie gegen das mail-monster kämpfen.
    wenn ich letscho finde, kriegt ihr’s trotzdem.(die daft hands wären doch mal ne erwähnung wert.)

  4. […] gestellt. Die musikalische Untermalung kann sich ebenso hören lassen (wir berichteten auch hier […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: