Aids hat einen Scheitel und nen kleinen Bart

Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember hat der Regenbogen e.V. zusammen mit der Hamburger Werbeagentur das comitee eine neue Anti-Aids Kampagne ins Leben gerufen. Kurz nach der Veröffentlichung gab es um die darin enthaltenen Plakate sowie das zugehörige Video bereits heftige Debatten. Ich persönlich finde innovative Werbung, die auch mal schockiert, um die Aufmerksamkeit der Leute zu erwecken prinzipiell nicht schlecht. Deshalb bin ich auch der Meinung, dass die neue Kampagne mit dem Slogan „Aids ist ein Massenmörder“ gar keine so schlechte Idee ist. Letztendlich ist es natürlich wieder mal Geschmackssache. Macht euch selbst ein Bild.

Hier gibts das bei youtube bereits verbotene Video sowie weitere Infos zur Kampagne!

Advertisements

~ von Björner - September 10, 2009.

2 Antworten to “Aids hat einen Scheitel und nen kleinen Bart”

  1. coole Kampagne…ich könnte mir auch Bilder mit Bush/Cheney, Blair…und anderen (noch lebenden) Massenmördern vorstellen…

  2. das hab ich auch gerade gedacht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: