Wer hat Angst vorm bösen Google?

Bald gibts also auch ein eigenes Google-Betriebssystem. Nach dem Google-Handy und dem Google-Browser, frage ich mich so langsam nicht mehr, was es von Google alles gibt, sondern: was gibt es eigentlich noch nicht von Google?

Ich nutze zwar selber bei so gut wie jeder zielgerichteten Suchanfrage im Web die bekannte Suchmaschine und habe ein Googlemail-Account, beobachte Googles rasante Expansion trotzdem etwas skeptisch.

Dazu gibt es ein optisch sehr anspruchsvolles Video zweier Studenten der Universität Ulm, deren Bachelorarbeit dieser Clip darstellt.

Ist zwar schon etwas älter, aber immer noch topaktuell und wird das wohl aufgrund immer neuerer „Datensammelservices“ seitens des amerkianischen Unternehmens sowie anhaltender Debatten über Google-Streetview und Co. auch in Zukunft sein.

Weitere Infos zum Video und zur Google Story auf der Seite www.masterplanthemovie.com

Advertisements

~ von Björner - Juli 12, 2009.

Eine Antwort to “Wer hat Angst vorm bösen Google?”

  1. […] Nachdem wir bereits im Sommer von der geplanten Veröffentlichung des Google-Betriebssystems berichteten, wurde mittlerweile der Quellcode des Betriebssystem zur Open-Source Weiterentwicklung freigegeben. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: