Long live the King

Der ominöse Tod des Michael Jackson hat auch uns bewegt. Wir waren gerade auf der Fusion irgendwo zwischen dröhnenden Beats und merkwürdigen Fabelwesen als die Nachricht, die wir zuerst für eine auf dem Festival entstandene Ente hielten, uns erreichte. Ich möchte hier keinen großen Nachruf starten oder mich in den neuen MJ-Hype einreihen. Michael Jackson war für mich eine im Extrem lebende Persönlichkeit, deren Musik aber alle Eskapaden in den Schatten stellte und einmalig bleibt.

Auf der Videoplattform Vimeo bin ich dann (natürlich aus aktuellem Anlass) auf den folgenden Zusammenschnitt gestoßen. Mir hat er trotz einiger nicht so sauberer rhytmischer Übergänge sehr gut gefallen.

Eclectic Method – Long Live The King (Michael Jackson Mix) from Eclectic Method on Vimeo.

Zu guter Letzt noch ein Video an dem wir indirekt beteiligt waren. Spontan kam auf der Fusion einigen Leuten die Idee in Gedenken an den King of Pop einen Moonwalk am Mainfloor der Turmbühne zu inszenieren. Und es fanden sich tatsächlich ein paar Verrückte… so wie wir.

Advertisements

~ von Björner - Juli 3, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: