Sprung in der Platte?!


Vor kurzem stieß ich im Internet auf den Fototrend Sleeveface.
Diese inzwischen zur großen Bewegung gewordene Idee zweier junger Briten entstand 2007 spontan auf einer Party, bei der sie sich mit Plattenhüllen vor dem Gesicht fotografieren ließen. Das Prinzip ist simpel, eine üppige Vinylsammlung wäre vorteilhaft.

Auf sleeveface.com finden sich ziemlich viele bekannte Gesichte und sehenswerte Bilder.
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Eine abgewandelte Form dieser „Kunst“ in bewegten Bildern habe ich bei Youtube gefunden. Hello!

Advertisements

~ von Björner - Juni 16, 2009.

Eine Antwort to “Sprung in der Platte?!”

  1. das ist echt sehr sehr geil!ich schmeiß mich weg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: